So schreiben Sie eine Serie von Büchern

Sigrun Dahmer Bücher in Serie schreiben
Was müssen Sie beachten, wenn Sie eine Buchreihe schreiben?

Eine Serie von Büchern schreiben. So geht`s.

In manchen Genres ist es üblich, nicht nur ein Buch zu schreiben, sondern eine Serie von Büchern (sprich zumindest zwei Bände) zu verfassen.

Ich selbst mag es sehr, vertrauten Charakteren gleich mehrmals in immer wieder neuen Situationen zu begegnen. Dazu bedarf es aber eines besonderen Konzepts.

Bei Buchreihen ist die Charakter-Entwicklung sehr wichtig

Als Autorin oder Autor sollten Sie sich viel Zeit für die Charakter-Entwicklung nehmen. Flache Figuren eignen sich für eine Serie weniger gut als runde, komplexe Persönlichkeiten, die noch die ein oder andere Überraschung in petto haben.

Was ist der Unterschied zwischen einer vertikalen und einer horizontalen Handlung?

Auch beim Plotten stehen Sie vor einer doppelten Herausforderung. Zum einen brauchen Sie für jedes einzelne Buch eine in sich abgeschlossene Handlung (Fachbegriff: vertikale Handlung). Zum anderen benötigen Sie zusätzlich auch noch eine fortgeführte Handlung, die sich während der Reihe immer weiter entwickelt (Fachbegriff: horizontale Handlung).

Beim Schreiben einer Serie von Büchern Altes & Neues kombinieren

Insgesamt besteht die Kunst beim Schreiben einer Serie darin, bekannte & beliebte Elemente (Wiedererkennungswert) geschickt mit frischen & neuen Ideen (Spannung) zu kombinieren.

Ich lese und schreibe gern in Serie. Wie ist das bei Ihnen?

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert